tirol.naturfreunde.at

M*23 - Mädchenprojekt 2023

Das Mädchenprojekt 2023 der Naturfreunde ist gestartet.

Die Naturfreunde Tirol bieten im Jahr 2023 eine Veranstaltungsreihe für Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren an.

 

In diesen Veranstaltungen möchten wir den Jugendlichen verschiedenste Sportarten, Wissen über Natur und Umwelt und die künstlerische Auseinandersetzung damit den Teilnehmenden näherbringen.

 

Es wird dabei eine breite Auswahl an Veranstaltungen geben, die sich an den Jahreszeiten orientieren. Klettern, Bouldern, Wandern, Kajakfahren und sämtliche Schneesportarten werden angeboten, nur um einige aus dem Sportbereich zu nennen, die von unseren weiblichen Kursleiterinnen abgedeckt werden. Die wöchentliche Bouldergruppe soll dabei den Grundstock bilden und einen regelmäßigen Stamm von 4-8 Mädchen betreuen.

 

Hinzu kommen Workshops mit Wissenstransfer wie Seifen sieden oder Schokolade selbst machen bis zu Spaziergängen durch die Natur in denen die heimische Umwelt nähergebracht wird. Auch Kreativ Workshops werden angeboten. Dabei steht die Vielfalt an Erlebnissen und Erfahrungen im Vordergrund. Diese werden voraussichtlich im Monatsrythmus stattfinden, abhängig von Jahreszeit und Leiterinnenverfügbarkeit.

Dies dient zur Stärkung des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins.

Durch den Sport wird außerdem eine gesteigerte Körperwahrnehmung und das Wissen über die Stärken und Schwächen des eigenen Körpers geschult. Zusätzlich wird in der Gruppe das  Gemeinschaftsgefühl gestärkt und es findet ein sozialer Austausch statt.

Im sicheren Rahmen können Fehler gemacht und Hindernisse überwunden werden - dies trägt zum Ausbau der eigenen Kompetenzen und Möglichkeiten bei. Die Veranstaltungen sollen dabei als Safe Spaces für Kursleiterinnen und Teilnehmerinnen fungieren.

 

M*23 Veranstaltungen:

Kontakt

Naturfreunde TIROL
Mitglied Werden
ANZEIGE