tirol.naturfreunde.at

„Sicher am E-Bike“ – Roadshow am Innsbrucker Marktplatz

E-Bikes boomen in ganz Österreich. Sie stehen für Umweltfreundlichkeit, größere Reichweite und bequemes Fahrvergnügen. Doch das Fahren mit E-Bikes birgt auch viele Risiken: Schnellere Beschleunigung, höhere Geschwindigkeiten, längere Bremswege und ein größeres Gewicht führen schnell zu gefährlichen Situationen und leider auch zu immer mehr Unfällen.

 

Da uns Sicherheit am Herzen liegt, gibt es die Aktion „Sicher am E-Bike“ der Naturfreunde.

Am 24.5. ging der erste Sicherheitstag E-Bike der Naturfreunde am Marktplatz in Innsbruck über die Bühne. Über 70 Interessierte nutzten die Möglichkeit, die neuesten E-Bikes zu testen. Ein eigens aufgebauter Geschicklichkeitsparcours forderte die volle Konzentration der Testfahrer.

 

Spektakulär auch die Tour mit der VR-Brille am E-Bike Simulator, auf dem völlig risikofrei der Unterschied zwischen einem E-Bike und einem "normalen" Fahrrad erlebt werden konnte! Auf halbstündigen Ausfahrten testeten die Besucher ihre Testbikes dann auch in „freier Wildbahn“ – und waren Dank der Begleitung durch unseren Mountainbike-Guide Michael Url begeistert!

Weitere Informationen
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche