Waldexkursion mit der Volksschule Allerheiligen

Am 28. Juni 2017 nahmen 19 Kinder der 2B Klasse mit ihrer Lehrerin Verena Niederholzer an einer Waldexkursion der Naturfreunde teil.

 

Der Ausflug führte uns in den Höttinger Wald nördlich der Volksschule Allerheiligen. Auf einer Lichtung machten wir Station und lernten an Hand von Wahrnehmungsübungen (Augen zu – Ohren auf!) und verschiedenen Spielen viel über das Ökosystem Wald und die Zusammenhänge in der Natur.

Zum Beispiel knüpften wir ein Netz des Lebens, in dem wir alle eine bestimmte Funktion hatten: z.B. Boden, Baum, Ameisen, Blätter usw. Dabei lernten wir, dass alles in der Natur aufeinander aufbaut, zusammen hängt und miteinander verbunden ist.

 

Wir wissen nun, was einen Wald ausmacht, was sich dort am und im Boden tummelt und was man alles entdecken kann, wenn man mit offenen Augen und Ohren durch die Natur streift. 

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Tirol
ANZEIGE
Angebotssuche